Windsurfen in der Nähe von London

London & Windsurfen - können sie zusammen gehen? Unsere Hauptstadt und Residenz für viele Menschen, fantastische Einkaufsmöglichkeiten und Nachtleben, aber was machen Sie, wenn Sie in der Nähe von London Windsurfen lernen möchten? Die Realität, dass London und Windsurfen einfach nicht miteinander verschmelzen? Nein, das ist nicht so schlimm.

Nun, es gibt ein paar Möglichkeiten zum Windsurfen in oder in der Nähe von London. Queen Mary Storage Tank wäre die erste (und vielleicht auch echte) Alternative, die in London genau richtig ist, aber das Problem mit diesem Windsurfstandort und anderen ist, dass es sich um Inlands-Stauseen handelt.

Was ist die Option?

Ein wenig zu verstehen ist, dass es tatsächlich einen der besten Windsurfer in Großbritannien gibt, der nur 1 Stunde und 30 Minuten vom Süden Londons entfernt ist.

Der Ort, Poole Harbour ...

Seit Jahren entdecken die Gut informierten Windsurfer bei einigen der bekanntesten Probleme in Großbritannien. Wenn Leute aus London herabkommen, sind sie überrascht, wie schnell und einfach es ist, nach Poole Harbour & 2 zu gelangen, und genau wie sensationell ein Windsurfer-Ort ist!

Um es auf den Punkt zu bringen: Der Hafen von Poole hat überwiegend Landwinde (was bedeutet, dass Sie nicht in die See geblasen werden!), Sorgfältige Regale und seichtes Wasser, damit Sie sich bei einem Sturz einfach wieder aufhalten können. Außerdem können Sie Windsurfen und Windsurfen Miete für alle Kapazitätsstufen!

Windsurfen in der Nähe von London war noch nie so einfach, da Windsurfboard im Windsurfshop teuer ist. Nach harten Arbeitswochen können Sie am Freitagabend herunterkommen, am Samstag und Sonntag den Windsurfing-Kurs für Anfänger absolvieren, die unglaubliche Aussicht genießen und nach London zurückkehren, ohne jedoch eine oder zwei Stunden zu fahren.

AUTHOR

READ NEXT

Boostlog is an online community for developers
who want to share ideas and grow each other.

Delete an article

Deleted articles are gone forever. Are you sure?